Expresshochzeit

Wie schnell kann man eigentlich heiraten?

Diese Frage stellte sich zwischen den Jahren 2013 und 2014 als wir mit einem engen Zeitfenster zwischen Verlobung und dem vorraussichtlichen Geburtstermin konfrontiert waren.

Ziemlich schnell. Man braucht Geburtsurkunden von den entsprechenden Standesämtern (dauert 1-2 Wochen) und dann kann man sich anmelden. Wenn man mit dem Termin nicht wählerisch ist, geht das auch ziemlich kurzfristig.

Wir haben am Donnerstag erfahren, dass wir am Samstag heiraten. Ja, innerhalb der selben Woche :-).

Einziger kleiner Nachteil an so einer Expresshochzeit ist, dass man nicht alle Gäste dabei haben kann, die man sich wünscht. Zum Glück hatten Arne und Bettina spontan Zeit uns an dem Tag zu begleiten (und Fotos zu machen). Und die große Feier mit Gästen wird nachgeholt!

Also kurz zusammengefasst. Seit 11.1.2014 bin ich verheiratet!

Hochzeitsbild

Dieser Beitrag wurde unter Sonstiges veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

One thought on “Expresshochzeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.