Mein Laster

Ich trinke kein Alkohol (wenigstens nicht zum Spaß) rauche nicht (aus Prinzip) und halte mich mit Süßigkeiten zurück (meistens manchmal). Ein Laster habe ich aber doch: Ich dusche gerne. Lange. Heiß.

Das ist vermutlich auch die beste Erklärung für meine gerötete Kopfhaut (nicht das billige Shampoo und auch nicht die trockene Luft…).

Jedenfalls hab ich manchmal ein schlechtes Gewissen, wenn ich mir überlege, wieviel gutes Trinkwasser ich so Woche für Woche über meinen Körper fließen lasse. Und dann ist das Wasser auch noch warm. Ich trage also auf eigentlich unverantwortliche Weise zur Klimakatastrophe bei, weil ich vermeidbaren CO2 Ausstoß verursache.

In ein paar Jahren wird deshalb vielleicht sogar jemand sterben. Bzw. ich trage zum Untergang einer kleinen Insel bei. Irgendwo in Fidji oder so.

Konsequenterweise sollte ich also mit dem Warmduschen aufhören…

Vergesst es! Ich will nicht, ich kann nicht und Fidji futschi, Pech gehabt, ist mir doch egal!

10 thoughts on “Mein Laster

  1. Pingback: Couch-Knopf » Blog Archive » Angela verlässt sich auf uns

  2. grins vielleicht könnte man den untergang beschleunigen, indem man zum warm (? das wasser muss nicht warm sein, sondern heiß! und zwar so heiß, dass man selbst noch gut dampft, wenn man aus der dusche steigt!) duschen aufruft… wow MACHT!… gott spielen unter der dusche… gefällt mir eigentlich recht gut 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.