ambient conditions

…spielen bei meinen Versuchen eine entscheidende Rolle. Aber wie schreibt man das auf Englisch? Meine erste idee: in ambient conditions. Korrektur vom Chef: at ambient conditions.

Da Leo hier den entscheidenden Hinweis schuldig blieb musste eine googel-Umfrage helfen.

  • „in ambient conditions“ -> 100.000 Treffer. Ich bin also nicht allein in meiner Ahnungslosigkeit
  • „at ambient conditions“ -> 300.000 Treffer. Also schon besser
  • „under ambient conditions“ -> 400.000 Treffer, der Gewinner.

Meine Interpretation: In ist zwar falsch, aber ein weit verbreiteter Irrtum. At und under geht beides, under ist aber etwas beliebter. Weiß es jemand genau?

2 thoughts on “ambient conditions

  1. Die Befragung eines Eingeborenen ergab, dass es „under ambient conditions“ heißen muss. Google hat also recht. Allerdings sei das nicht der optimale Ausdruck. falls es sich um die Beschreibung eines Experiments handelt. Der ist ihm leider gerade nicht eingefallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.