Shooter

Richtig gute Action, ausnahmsweise mit einem überzeugenden Plot. Nachdem aber die Fronten geklärt sind steht ein gut gemachter Rachefeldzug im Vordergrund, der das letzte Drittel des Films beherrscht. Der Film zu 99% ohne Lovestory aus und eignet sich damit auch für alle, die grade etwas unromantisch drauf sind. Großes Kino (8/10).

Dieser Beitrag wurde unter Kino veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.