Zukunftspreis für LED-Technologie!!!

Morgen wird der 11. Deutsche Zukunftspreis verliehen (22:15 ZDF). ‚Mein Laden‘, Osram OS, ist nominiert und tritt unter dem Titel ‚Licht aus Kristallen‚ an.

Dabei geht es um LED Innovationen auf drei Ebenen: Dem eigentlichen LED-Chip, dem Chipgehäuse und der Optik.

Im Zentrum steht die LED-Dünnfilmtechnologie, die es durch ein Flip-Chip-Verfahren ermöglicht, die dünne, lichterzeugende Halbleiterschicht vom ursprünglichen Substrat-Wafer abzulösen und auf der Rückseite zu verspiegeln. So kann auch das Licht, das bei den früheren Bauformen im Substrat verschwunden ist, nach vorne ausgekoppelt werden. Die Effizienz von LEDs wurde dadurch dramatisch erhöht.

Ich bin gespannt und drücke den Kollegen die Daumen!

Update: Yessssss!

One thought on “Zukunftspreis für LED-Technologie!!!

  1. Hm… das klingt spannend. Ist schon fast zu beneiden, dass du tatsächlich irgendwo arbeitest, was interessant genug ist, dass man sogar Zukunftspreise bekommt. Mal sehen, ich erhoffe mir ja durch den Wechsel nach Oldenburg nicht nur eine vernünftige Bezahlung… angeblich sollen die da sogar recht gut gestellt sein, was deren Ergebnisse angeht 🙂 *ist gespannt*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.