Onkel Doktor…

Onkel bin ich inzwischen, das andere ist gerade in Arbeit.

Wie es aussieht kommt wohl doch nix mehr dazwischen und ich werde heute in einer Woche mein Rigorosum ablegen und anschließend meine Diss verteidigen.

Wer mich also mal so richtig nervös erleben möchte, komme (in angemessener Kleidung 😉 ) am 16.1. um 11:30 in den Kutzbachbau der TU-Dresden (Zi. 302).

So oder so findet dann nachmittags ab 17:00 im großen Semiaraum am MBZ eine kleine Feier statt.

4 thoughts on “Onkel Doktor…

  1. kutzbachbau? wo soll DAS denn bitte sein… das hast du dir doch nur ausgedacht um uns zu verwirren 😉 … naja vormittags is ja sowieso immer nich drin aber wenn du nichts dagegen hast, wuerde ich am nachmittag mal rumschaun 🙂

  2. *seufzt* Also ich habe es ja fast vermutet, aber mir wird es nicht möglich sein Deiner Verteidigung beizuwohnen. Nichts desto trotz versuche ich dann nächste Woche noch mal meine besten Wünsche unter zu bekommen… so von wegen Daumen drücken 😉

  3. Also auch ncoh mal von mir hier – immerhin isses morgen soweit – alles Gute! Ich drück die Daumen, aber auf der anderen Seite ist das ja bei dir eh nich notwendig… ich glaube nicht, dass dir da einer was vormachen kann!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.